OpenCycleMap

myTracks für iOS und macOS hat in der Vergangenheit die OpenCycleMap angeboten. Dabei handelt es sich um einen Kartenstil, der insbesondere Fahrradwege hervorhebt. Er ist aber auch bei Wanderern beliebt, weil er Höhenlinien darstellt.

In der Vergangenheit konnte die OpenCycleMap kostenlos verwendet werden. Das hat sich aber nun geändert. Jeder App- und Web-Service-Anbieter, der OpenCycleMap nutzt, muss für die Benutzung bezahlen. Um OpenCycleMap wie gewohnt in myTracks anbieten zu können, müsste ich über 230€ pro Monat an den Betreiber von OpenCycleMap bezahlen. Bei myTracks handelt es sich allerdings nur um ein Hobby-Projekt. Ich verdiene zwar auch etwas Geld mit myTracks, allerdings bleibt es ein Hobby.

Daher habe ich mich dazu entschieden, OpenCycleMap nicht mehr anzubieten, zumindest aktuell. Vielleicht finde ich ja für die Zukunft eine Möglichkeit, es wieder zu unterstützen.

Dirk Stichling

Kontakt

Kontaktieren Sie mich bei Fragen: mail@mytracks.support